Pancakes

Preparation: 5 mins
Baking: 15 mins
10 – 12 Stück

Ingredients

  • 300 ml Sojamilch
  • 210 g Mehl
  • 4 EL Ahornsirup1
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Instructions

  1. Zunächst Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Dann Ahornsirup und Rapsöl hinzugeben. Anschließend nach und nach mit einem Schneebesen die Sojamilch unterrühren bis ein glatter, zähflüssiger Teig entsteht.
  2. Eine beschichtete Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze gut vorheizen.2
  3. Den Teig mit einer Kelle in kleinen, gleichmäßigen Teilen in die Pfanne geben. Dabei sollte der Teig nicht ineinander fließen. Den Teig für 1 – 2 Minuten backen und dann wenden, wenn auf der oberen Seite der Pancakes keine neuen Luftbläschen mehr entstehen. Die andere Seite für eine weitere Minute backen und dann aus der Pfanne nehmen. Diesen Schritt mit dem restlichen Teig wiederholen.
  4. Die Pancakes schmecken am bestens direkt aus der Pfanne mit Ahornsirup oder frischen Früchten.

Über das Rezept

Pancakes sind unverzichtbar bei einem gemütlichen Frühstück. Am besten schmecken sie direkt aus der Pfanne mit Ahornsirup oder frischen Früchten. Dieses Rezept für zwei Personen ist super einfach und schnell gemacht.

Tipps & Tricks

1 Alternativ kann auch Agavensirup verwendet werden.

2 Oft gelingen die ersten Pancakes in der Pfanne nicht wie die restlichen. Das liegt meistens daran, dass die Pfanne noch nicht gleichmäßig heiß ist. Es empfiehlt sich deshalb, lieber auf eine niedrigere Hitze zu schalten und dafür etwas länger zu warten bis sich die Pfanne erhitzt hat.